Plastische Chirurgie Hannover: Vorteile und Risiken der ästhetischen Chirurgie

Beeinflusst durch prominente Beispiele, die offen zu ihren Schönheits-OPs stehen, wollen immer mehr Menschen sich ästhetischen Eingriffen unterziehen. Die ästhetische Chirurgie, hauptsächlich als Schönheitschirurgie bekannt, ist eine für Ärzte sehr lukrative Angelegenheit, weshalb immer mehr unqualifizierte Personen diese Eingriffe anbieten. Plastische Chirurgie Hannover: Wir zeigen Ihnen, welche Vorteile und Risiken diese Eingriffe haben und worauf Sie bei der Wahl einer Klinik setzen sollten.

Vorteile

Der größte Vorteil der ästhetischen Chirurgie ist klar: Die Optik des Körpers verbessert sich, sei es durch größere Brüste, eine kleinere Nase oder gestraffte Falten. Viele Patienten leiden unter ihrem Äußeren, was auch zu psychischen Problemen führen kann und die Lebensqualität stark beeinflusst. Bei zu großen Brüsten kommt es auch zu starken Rückenschmerzen und körperlichen Einschränkungen.
Durch einen Eingriff durch einen qualifizierten Facharzt werden diese Beschwerden behoben, sodass Patienten ihre Lebensqualität deutlich gesteigert werden kann.

Für Ärzte ist dieser Berufszweig sehr lukrativ, da die Klinken meist von Patienten aufgesucht werden, die ihre Kosten selbst zahlen.

Risiken

Wie jede Operation birgt ein ästhetischer Eingriff auch gewisse Risiken, meist handelt es sich aber um harmlose Schwellungen. Jedoch können sich die Wunden auch entzünden.
Wird der Chirurg nicht sorgfältig genug ausgesucht, kann es sein, dass man an einen unqualifizierten Arzt gerät, dessen Ergebnisse überhaupt nicht zufriedenstellend sind.

Außerdem können sich Schönheitsoperationen auch zu einer Sucht entwickelt. Sobald ein Körperteil optimiert wurde, müssen dann andere nachziehen.

Wie finde ich einen guten Chirurgen?

Ein zuverlässiger ästhetischer Chirurg trägt die Bezeichnung „Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie“ und verfügt über eine Ausbildung in dem Bereich. Außerdem sollte er über Berufserfahrung verfügen. Im Idealfall finden Sie zu dem Arzt auch Erfahrungsberichte. Auch der erste Eindruck muss stimmen, was sich meist bei einem ersten Beratungsgespräch zeigt.