Alles über Parkett Dielen

Es gibt Räume, die machen sofort einen gemütlichen, warmen Eindruck. Nicht selten sind dafür besonders schöne Bodenbeläge verantwortlich wie Parkett – oder Schlossdielen. Parkett bietet gegenüber Laminat und Teppich viele Vorteile, allen voran die Tatsache, dass Holz nicht nur robuster, sondern auch langlebiger ist als seine Konkurrenten und außerdem auch außerhalb des Hauses einzusetzen ist z.B als Terrassenholz oder als Bodenbelag des Carports. Auch die große Vielfalt an Holzarten und Verlegemustern macht Parkett zu einem flexiblen, modernen Bodenbelag.
Continue reading

Die Geschichte des Lotto

Die Vergangenheit des Lotto Spielens ist lang. Es begann im 15. Jahrhundert mit dem Vorhaben aktuelle Ratsmitglieder in Genua zu wählen. Daraus entwickelte sich ein Wettbetrieb, der anschließend dazu führte, dass es nun Lotto mit Geldgewinnen gibt. Bereits zu dieser Zeit fanden sich etliche begeisterte Lottospieler.

Lotto war überall namhaft. Seitens des Volkes, welches mit wenig Spieleinsatz einen höheren Geldbetrag erlangen konnte. Und zum anderen der Staatsgewalt die nun einen hohen Umsatzvolumen hatten mit dem sie die vorwiegend leeren Staatskassen füllten.

Deshalb ist es auch heute noch das Reglement, dass Regierungen die Lottoziehungen ausrichten. Sehr selten werden private Konzessionen verteilt. Nach und nach wurde Lotto immer beliebter, die Teilnehmerzahl stieg und die Ausbeute auch. Für beide Seiten. Von Zeit zu Zeit war zwischenzeitlich das Lotto spielen verboten, da es des Öfteren zu Aussagen kam es sei alles nur gefälscht.
Continue reading

Die Kriegsmarine als Trendsetter

Seinerzeit wurden T-Shirts als Unterhemd geachtet. Es war tabu, wenn man sein Oberhemd der Allgemeinheit offenbarte. Das eigentliche T-Shirt kam aber erst um 1900 zu seiner heutigen Bezeichnung. Das „T- shaped undershirt“ wurde von der Marine getragen und machte dieses Kleidungsstück zu einer gängigen Mode.

Gegenwärtig wird ein T-Shirt zu fast jeder Möglichkeit getragen. Sei es beim Sport oder bei anderen Aktivitäten. Ein gut ausgesuchtes T-Shirt macht etwas her. Seit das T-Shirt angesehen wurde, kamen die ersten darauf, ihr T-Shirt zu verzieren. Nach und nach entwickelte sich daraus der T-Shirt Druck günstig und individuell.
Continue reading

Papiertaschen als Werbemedien – Ihre Botschaft im Kundenalltag

Es gibt zahlreiche Werbeträger, aber nur ein paar bewerkstelligen mit Erfolg den Übergang in den täglichen Gebrauch. Papiertaschen sind unter den seltenen Erfolgen in dieser Kategorie, vor allem wenn sie qualitativ hochwertig hergestellt sind und lange halten. Papiertaschen lassen sich mehrmals benutzen, zum Beispiel zum Verstauen oder zum Einkauf. Bestenfalls wirkt eine hochwertige Papiertasche so noch lange nach einem Messe-Event oder Werbemaßnahme und ist Ihr Aushängeschild auf Tour.

Aber mit welchen Methoden schafft man es, diese langanhaltende Werbe-Wirkung mit einer schlichten Papiertasche zu erzielen? Die Antwort: mit wirkungsvoller Gestaltung und hoher Qualität.

Ob eine Tasche optisch ansprechend ist, hat jeder Werbende selbst in der Hand. Ob Haltbarkeit und Qualität den Anforderungen der Kunden entsprechen, liegt hingegen beim Erzeuger. Was ein Fachmann in Sachen Papiertaschen anbieten sollte und wo Sie den passenden Ansprechpartner für Ihre nächste Werbemaßnahme identifizieren, erklären wir im folgenden Artikel.
Continue reading

Wägesysteme – Alles begann in der Antike

Im Grundsatz haben sich die Wägesysteme im Verlauf der Zeit nicht grundlegend verändert. Allein die voranschreitende Technik macht die heutigen Waagen präziser. Noch heute wird ein zu wiegendes Objekt auf eine Waage gelegt, sei es nun ein Sattelzug oder eine Schreibfeder. Nichts anderes als vor 7000 Jahren. Aus der Zeit lassen sich die ersten bekannten Waagen nachweisen.

Die alten Ägypter bauten Waagebalken, die mit einem Seil ausstaffieren wurden, an dessen sich zwei Waagschalen befanden. Jahrhunderte später wurde diese Technik ausgetauscht durch eine neue Waage von Seiten der Römer. Die ersten präzisen Waagen kamen in der Renaissance zum Einsatz mit der Alchemisten ihre Inhaltsstoffe auf die Waage bringen mussten. Mehr und eine größere Anzahl kamen Neuerungen dazu um die Waagetechnik zu entwickeln. Die Waage mit direkter Gewichtsanzeige kam auf den Markt und 1939 schlug das Zeitalter der elektronischen Waagen ein.
Continue reading